FAQ

Du hast Fragen zu Webdesign, WordPress oder dem Sinn des Lebens?

Ich versuche hier, die meistgestellten Fragen zu beantworten. Wenn du eine Frage hast, die hier nicht behandelt wird, schreib‘ mir gerne eine Mail und vielleicht kann die Antwort darauf nicht nur dir helfen.

Was kostet eine Website?

Natürlich bedeutet eine neue Website im ersten Schritt eine Ausgabe. Aber diese Ausgabe solltest du nicht als Belastung sondern als Investition sehen. Denn eine gut gemachte Website sorgt für mehr Einkünfte und Kunden, als du ohne sie gehabt hättest. Wenn die neue Website gut gemacht und gut geplant ist, also auch optimal auf deine Unternehmensziele und die anzusprechende Zielgruppe ausgerichtet ist, dann kostet dich die Website am Ende NICHTS. Im Gegenteil, sie soll dir ja sogar Geld „verdienen“.

Sie kennt keinen Feierabend und ist immer „im Dienst“ für dein Unternehmen
Sie bringt mehr Kund:innen und Interessent:innnen in deinen Laden oder in dein Postfach
Sie repräsentiert dich und dein Unternehmen und festigt ein positives, professionelles Image
Sie ermöglicht deinen Kund:innen jederzeit Informationserhalt oder Kontaktaufnahme
Sie steigert deinen Umsatz

In einem kostenlosen Erstgespräch besprechen wir mögliche Strategien, Zielsetzungen und Wünsche, damit ich Dir ein maßgeschneidertes Angebot machen kann.

Weit verbreitet, flexibel, mächtig

Keine Angst vor WordPress

Wie ärgerlich, wenn man für viel Geld eine schicke, neue Webseite erstellen lässt, die dann nach wenigen Jahren nicht mehr zeitgemäß ist, weil sich die Technologie auch im Web mit rasender Geschwindigkeit entwickelt.

WordPress gibt es schon seit 2003 Jahren und es wird durch eine solide Planung und die Mithilfe vieler tausend freiwilliger Programmierer/innen stetig weiter entwickelt.

„Mein Webdesigner ist nicht mehr erreichbar“ – Leider höre ich diesen Satz viel zu häufig von Kund:innen, die von ihren Web-Dienstleistern verlassen wurden.

Abgesehen davon, dass mich das immens ärgert, weil es den Ruf aller Webdesigner schädigt, ist es für mich gleichzeitig ein gutes Argument für die Verwendung eines populären und weit verbreiteten CMS wie WordPress, da man sicher sein kann:

Für den Fall, dass du Probleme mit deiner Website hast, kannst Du sicher sein, immer einen Fachmann oder eine Fachfrau zu finden, der/die sich mit WordPress auskennt.

Netzmädchen

Netzmädchen

Sag' mir hier gerne, wie ich dir helfen kann und ich melde mich bei dir.

I will be back soon

Kontakt aufnehmen

Netzmädchen
Hallo! Ich freue mich, dich kennen zu lernen. Welche Pläne hast du für deinen Web-Auftritt?
Wie willst Du kommunizieren?
chat Jetzt Kontakt aufnehmen